AK Sucht- und Gewaltprävention

Aufgaben des AK

Der Arbeitskreis wurde gegründet um Aktivitäten zur Sucht- und Gewaltprävention im Stadtteil Stuttgart Zuffenhausen zu unterstützen.

Grundsätzlich werden alle Projekte, die den Zielen des Vereins entsprechen, unterstützt.

Jedoch fließen die meisten Geldmittel des Vereins in die Mitfinanzierung der Sucht- und Gewaltpräventionswoche Zuffenhausen / Rot.

Die Sucht- und Gewaltpräventionswoche ist ein regionales Kooperationsprojekt, unter Beteiligung der örtlichen Polizei, sozialer Einrichtungen wie Jugendhäuser, bzw. der mobilen Jugendarbeit Zuffenhausen-Rot, Kindertagesstätten, Kirchen und Schulen. Diese Träger stellen gemeinsam ein Programm für den Stadtteil vor, an dem alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene entgeltfrei teilnehmen können.

 

Vorstand

1. Vorsitzender

Hans Rühle
Leiter der Tageseinrichtung für Kinder Cheruskerstraße 6 in Stuttgart Zuffenhausen

2. Vorsitzender

Werner Mast
Polizei-/Präventionsbeamter am Polizeirevier Stuttgart Zuffenhausen

Kassenwart

Nicole Schubert

Schriftführerin

Dominika Pawliczek

(von rechts nach links: Nicole Schubert, Werner Mast, Hans Rühle, Dominika Pawliczek)

Mitglied werden

Unser Verein lebt von den Mitgliedern. Wir sind angewiesen auf aktive Mitglieder, die sich für unsere Ziele engagieren. Wenn Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Können gerne einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft. Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden. Eine Mitgliedschaft ist kostenlos.

Um Mitglied beim Arbeitskreis Sucht- und Gewaltprävention Zuffenhausen e.V. zu werden, füllen Sie einfach das folgende Word-Dokument aus und senden es an ak-sgpz@gmx.de:

Mitgliedsantrag.docx
Download

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Spendenaufruf

Damit der Verein seinen Zielen gerecht werden kann, ist er stets auf Spenden angewiesen. Wir sind für jede finanzielle Unterstützung dankbar.

Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen, so spenden Sie auf das Spendenkonto des AK Sucht- und Gewaltprävention.

 

Spendenkonto

Arbeitskreis Sucht- und Gewaltprävention Zuffenhausen e.V.

IBAN: DE 71 60050101 000 2577232

BIC: SOLADEST600

 

Herzlichen Dank für Ihre Spenden:

Bezirksamt Zuffenhausen

BW Bank Stuttgart

Volksbank Stuttgart

Edith Meyer

Offene RTK Stuttgart Zuffenhausen/Rot

Sozialverband VDK

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG

 

Arbeitskreis Sucht- und Gewaltprävention Zuffenhausen e.V.